KREIS SPROTTAU -SAGAN ALT + NEU

Gästebuch für Freunde des Kreises

Hier können Sie Ihre Meinungen und Hinweise veröffentlichen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 40 Einträge verfügbar.

Diana hat am 11.06.2018 20:31:24 geschrieben :

Mallmitz
@ Hallo, ich bin auf der Suche nach Familie Reiche in Mallmitz. Meine Oma wurde 1912 in Mallmitz geboren. Ihr Vater, Wilhelm, war Fleischermeister. Später alle wohnhaft in Breslau  Ich finde nirgends Anhaltspunkte. Ich habe keine Nachweise, nur die Sterbeurkunde meiner Oma
Dankeschön und LG
 

Anne Reyers hat am 04.03.2018 22:51:52 geschrieben :

Primkenau
hallo, ich suche Nachfahren der Familien Kastner, Groke, Gattermann, sie waren Nachbarn meiner Mutter Renate Kastner. Auch interessiert es mich, ob es noch Primkenauer Nachfahren gibt, um allgemeine Infos über die Zeit zwischen den Kriegen zu erhalten. Vielen Dank!
 
Kommentar: Um Kontakt zu halten immer @ im Text angeben

Mader hat am 26.02.2018 06:07:59 geschrieben :

Omi Rösler in Rengersdorf, Kreis Sagan
Hello! I am looking for my great-grandparents, Wilhelm Rösler and Agnes Sobirei. My grandmother Martha Rösler was born in Rengersdorf, Kreis Sagan in 1897. Her sister, Anna Rösler, was born in Louisdorf, Freystadt in 1891. My mother, Irmgard Martha Boldt, was born in Gassen, Kreis Sorau in 1923.

Liebe Gruß aus South Dakota, LM
 

Günter hat am 08.02.2018 19:13:29 geschrieben :

Böttchermeister in Sprottau
Moin zusammen! In Sprottau hatte ( ca. 1900 - ? ) der Großvater meiner Mutter, Wilhelm Pusch geb.1861, eine Böttcherwerkstatt. Es existiert ein Foto. Leider finde ich keinerlei andere diesbezüglichen Hinweise. Kann jemand helfen?
Viele Grüße Günter
 

Lux hat am 07.02.2018 14:03:58 geschrieben :

Dober-Pause Hermsdorf Loos
Hallo meine Vorfahren stammen alle aus dem Kreis Sagan Ich bin auf der Suche nach jeglichen Informationen aus den oben genannten Orten, vor allem an Fotos.
LG 
 

Norbert Handke hat am 11.01.2018 15:12:31 geschrieben :

Enkel Sucht Informationen von Familie Anna und Ludwig Handke
Mein Name ist Norbert Handke (Jahrgang 1959). Ich bin Sohn des Paul Handke, der in Dober Pause bis zum Alter von ca. 17 Jahren gelebt hat. Der Bruder von Paul Handke war Helmut Handke. Die Eltern von Paul und Helmut hießen Anna und Ludwig Handke. Verfügt jemand über Informationen über den Ort Dober Pause oder über die Personen Paul, Helmut, Anna und Ludwig Handke?  Ich stehe auch zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung. Meine Telefon-Nummer lautet +49 172 672 35 62. Danke. Norbert Handke
 

Helga Müller hat am 04.01.2018 23:49:12 geschrieben :

Bernd Dietrich
Hallo Bernd Dietrich- auch hier "begegnen" wir uns. Wir haben wohl wirklich das gleiche schlesische Suchgebiet! Helga Müller
 

Helga Müller hat am 04.01.2018 23:42:11 geschrieben :

Neue Forstkolonie - Sagan
Hallo, ich suche in Sagan und Neue Forstkolonie nach Fam. Ulbrich und Lösche. Danke für Hinweise
 
 

Jorg Albry hat am 04.01.2018 16:46:25 geschrieben :

Familie Albry / Gompert
Hallo Frau Schnabl, 
Schoenen Dank fuer Ihre Nachricht. Anna Gompert wurde in Altgabel /Ottendorf Kr. Sprottau geboren hat dann Wilhelm Hermann Albry geheiratet .Mein Vater Hartmut Albry wurde 1931 in Ottendorf geboren und dann die Flucht/ Vertreibung. ueber Berlin bis hin nach Neu Parchim /MVP.
 

Judith Clauer hat am 05.03.2017 17:38:57 geschrieben :

Klein Gläsersdorf
meine Großmutter stammt ebenso aus Klein Gläsersdorf.

Die Familie bestand aus Adolf (Vater)und Martha (Mutter) Griesche.
Die Kinder hießen
Herbert(*1925 +gefallen im 2. WK)
Walter(*1930)
Elsa (meine Omi *1935)
Walther (*1937)

Der Großvater wurde von den Russen erschossen - er wollte nicht weg.


Ich laß hier bereits den Namen “Pohl”. Ich glaube, mit dieser Familie hatte meine Oma Kontakt.

Wprde mich freuen, meiner Oma noch das ein oder andere erzählen zu können. Schreibt mir. Die Zeit rennt

judith@clauer.de
 
Kommentar: Wer hat Hinweise ? Frau Clauer erwartet einen Hinweis.

victor wirth hat am 07.02.2017 12:41:52 geschrieben :

ayuda
Hallo Ich mag deine Seite. Ich suche Hilfe. mein Urgroßvater Paul Ferdinand Wirth Jeshe in Traunicht 1892 geboren wurde, nachdem er nach Südamerika Chile gereist, ich brauche Daten oder Dokumente aus der Familie oder der Familie. gibt es keine Aufzeichnungen im Standes Deutsch
 
Kommentar: Hallo Herr Wirth leider kann ich auch nicht helfen zumal der Ort so klein war und keine Dokumente vorhanden sind.

Anne-Kristin Schnabl hat am 11.12.2016 20:30:28 geschrieben :

Familie Albry und Gompert ch
Sehr geehrter Herr Albry, der Geburtsname meiner Großmutter lautet Edith Gompert geboren 1932 in Wilhelmsau bei Posen. Ich weiß nicht ob das eine Verwandte von Anna Gompert ist. Zur Zeit warte ich auf die Geburtsurkunde meiner Großmutter. In Wilhelmsau gab es ein Gasthaus Gompert und eine Großfamilie Gompert. Ich vermute das Wilhelm Jakob Gompert geb.1906 der Vater von Edith war. Vielleicht war Anna seine Schwester...? Viele Grüße Anne-Kristin Schnabl
 
 

Jorg Albry hat am 02.11.2016 19:05:44 geschrieben :

Familiensuche
Hallo bin auf der Suche der Herkunft der Familien Albry und Gompert.
Mein Grossvater war in den 30 ziger Jahren auf dem Gut in Ottendorf Verwalter. Er war verheiratet zu Anna gompert.
 

werner doering hat am 14.10.2016 20:21:48 geschrieben :

neuvorwek
wer kennt noch einwohner aus dem waldarbeiterdorf neuvorwerk bei primkenau?
 

Hans-Joachim Graf hat am 30.11.2015 19:00:11 geschrieben :

Erforschung Familiengeschichte
Guten Tag,
mein Vater Kurt Graf stammt aus Johnsdorf Kreis Sprottau. Er ist wie so viele schon verstorben. Zwei seiner Brüder sind im Krieg gefallen.
Durch Flucht und Vertreibung konnten der Rest der Familie  so gut wie nichts mitnehmen und sie haben später auch sehr wenig erzählt. Vielleicht kennt jemand die Familie Graf aus Johnsdorf , oder diente mit meinem Onkel beim Kradschützenbataillon aus Bad- Freienwalde. Ich wäre für Informationen oder Fotos oder Hinweise sehr dankbar.
Meine Email Adresse : Graha@aol.com
Danke und einen lieben Gruß an alle Vertriebenen.
 
 

M.Lux hat am 22.06.2015 16:11:04 geschrieben :

Dober-Pause/ Loos/Hermsdorf
Guten Tag, alle meine Vorfahren kommen aus dem Landkreis Sprottau vorher Sagen.Bin auf der Suche nach Informationen über Alexander von Rabenau und seine Frau Bertha sowie deren Tochter Frieda und noch eine Tochter unbekannten Namens. Familie Fritz Schulz aus Dober sowie Familie Lehmann und Schwoy aus Hermsdorf. Fritz und Frieda haben 1925 im Standesamt Lipschau/Dohms geheiratet. bin für jede Information besonders zu A.von Rabenau dankbar. Ist im Adressbuch als Hausbesitzer genannt,aber nichts weiters über ihn ansonsten zu finden. Frieda von Rabenau ist 1908 geboren.
Danke im voraus 
 
Kommentar: HALLO Herr Lux-Ihre mail ist mel.lux@t-online.de-somit können Info erhalten werden

Martina Borgmann hat am 12.06.2015 12:53:15 geschrieben :

Johann Hugo Quander Gutsbesitzer Langheinersdorf
Hallo zusammen,

inzwischen bin ich mit der Erforschung der Familie Quander weiter gekommen. Mir liegt die Geburtsurkunde von Ursula Theodora Beatrix Qander vor.

Wer kann mit etwas zu folgender Adresse sagen, bzw. was an dieser Stelle heute zu sehen ist:

Gut Langheinersdorf No. 71 D

Vielen Dank im Voraus, viele Grüße

Martina Borgmann ([email]martina.borgmann@t-online.de[/email])
 

Martina Borgmann hat am 09.05.2015 18:21:02 geschrieben :

Familie Quander
Sehr geehrte Damen und Herren,

die Vorfahren meiner Schwiegermutter kommen aus Ihrer Region, d.h. aus Jauer/Sprottau/Lang-Heinersdorf, Herrmannsdorf.
Ich suche mehr Informationen über:

Gertrud Quander, geb. 18.1.1904 und über Ihre Schwester Ursula Theodora Beatrix Quander, geb. 1899, beide in Lang-Heinersdorf. Die Eltern waren Hugo Quander und Anna Quander geb. Sladek. Können Sie mir weiterhelfen? Ich freue mich über Ihre Rückmeldung, viele Grüße

Martina Borgmann aus Krefeld (0049 172 40689 33)
 

Goebel Jörg hat am 06.02.2015 14:37:57 geschrieben :

Langheinersdorf
Hallo,

im Rahmen meiner persönlichen Ahnenforschung bin ich auf diese tolle Seite gelangt.

Kennt jemand die Fam. Goebel aus Langheinersdorf ???
Dort kam mein Vater Klaus Karl Georg Goebel her. Mein Opa
war laut erzählungen dort Zahnarzt. Wurde im Krieg erschossen.
Die Familie flüchtete dann nach Niedersachsen. Kann mir jemand helfen ?

Beste Grüße

Jörg
 
Kommentar: Hallo- Langheinersdorfer  wer kann helfen ? Bitte direkt an joerg.goebel@hotmail.de .

Heidrun Tampe hat am 17.08.2014 22:47:13 geschrieben :

Evtl. Kontakte
Eine sehr interessante Website mit vielen Informationen. Für meine Mutter, aber auch für uns "Nachgeborene" eine Menge Wissenswertes. Meine Mutter Irmgard geb. Weigt, geb. 1927 in Primkenau Henriettenhütte würde gerne Kontakt mit ehemaligen Mitschülern aufnehmen. In ihrer Klasse waren u.a. Jutta Flegel, Brigitte Schwarzer, Hildegard Hofmann, Edith Koschny, Grethel Polzer u. Günther Beyer. Vielleicht weiß ja jemand etwas über den Verbleib der Genannten. Über eine Nachricht würden wir uns freuen - H.Tampe
 
Kommentar: Hallo Primkenauer--wer kann Frau Tampe helfen ?


Nicole Räker hat am 26.12.2013 15:07:16 geschrieben :

Klein Heinzendorf
Hallo,



wer kann mir helfen? Ich suche für meine Oma alles über klein Heinzendorf im Kreis Sprottau. Ich habe schon überall gesucht, aber ich finde einfach nichts. Bilder, Karten alles wäre toll.

E-mail Kolle2801@aol.com

Ich danke euch jetzt schon.
 
Kommentar: Hallo-wer kann helfen ?


Ralf- Tore Fabig hat am 12.11.2013 19:31:02 geschrieben :

Ahnenforschung
Hallo,

Habe gestern meine E- Mail Adresse vergessen anzugeben.britta.fabig@web.de.

Mein Vater wohnt jetzt in Lebus an der Oder.
 

Ralf- Tore Fabig hat am 11.11.2013 16:50:11 geschrieben :

Ahnenforschung
Hallo,

Ich habe gerade den Beitrag von Guido Pohl gelesen, meine Großeltern stammen auch aus Klein Gläsersdorf. Es waren Paul und Frieda Fabig, mein Vater Rainer Fabig ist auch noch 1942 in Klein Gläsersdorf geboren. Wenn man etwas über Klein Gläsersdorf noch erfahren möchte sollte man im September nach Primkenau zum Honigfest fahren, da treffen sich auch ehemalige Gläsersdorfer. Manchmal trifft man schon auf der Anreise jemanden an der "Dicken Eiche" in Petersdorf. Übernachtet habe ich das letzte mal im Kobanhof in Petersdorf, ist zu empfehlen. Was ich noch suche sind Bilder von Klein Gläsersdorf.
 
Kommentar: HALLO Herr Fabig-bitte immer im Text die Mail angeben-sonst kann keiner antworten.Sende Ihen eine Übersicht von 1845-

zur Zeit habe noch keine Bilder.Mal versuchen in der Adelslinie ...von Schleswig-Hollstein zumal das Dorf dazu gehörte.--BB

Margit Merz hat am 06.06.2013 12:57:13 geschrieben :

Spurensuche unseres Vaters
Unser Vater hatte väterlicherseits Wurzeln in Schlesien und hat in der Nähe von Sprottau seine Kindheit verbracht. Sein Vater war damals Gärtner und Jagdaufseher auf verschiedenen Gütern.

1913 - 14 auf einem Gut in Stranz (Bunzlau)

1914 - 19 auf einem Gut in Petersdorf(heute Chrobrow)

1919 - 34 Pachtgut in Wittgendorf (heute Witkow)

1923 - 24 Ausbildung ebenfalls zum Gärtner

Burggräfl. Gartenverwaltung Mallmitz

Diesen Sommer wollen wir nun nach Polen reisen und diese 4 Stationen aufsuchen, auf den Spuren unseres Vaters.

Gibt es interessante Informationen zu obigen Angaben? Namen? Fotos? Hinweise? Was werden wir vorfinden?

Danke

 
Kommentar: HALLO gute Reise und viel Erfolg !

Bernd Dittrich (Homepage) hat am 17.01.2013 21:27:39 geschrieben :

Schlesien
Hallo,

eine sehr schöne und informative Seite. Hoffentlich werden Ihre Erinnerungen an die Heimat Schlesien von vielen Besuchern dieser Seite angenommen. Ich gehöre selbst nicht mehr zur Erlebnisgeneration. Bin nach der Vertreibung meiner Eltern 1949 in Bochum geboren, aber ich liebe das Land meiner Vorfahren und werde diese Liebe an meine Kinder weitergeben.
Weiterhin viele Besucher Iher Homepage und Ihnen alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen,
Bernd Dittrich
 
Kommentar: Hallo Herr Dietrich-Freut mich das man auch im Nachbarkreis mal reinschaut.
Für Heimatfreunde: http://schlaup-jauer.npage.de

Sylvia Fleischer hat am 26.08.2012 17:34:24 geschrieben :

Ahnenforschung Neu Burau/Freiwaldau
Würde mich gerne mit Leuten zusammen schliessen die auch Vorfahren in dieser Gegend suchen.
Suche August Behnisch, geboren 1841 in Neu Burau, gestorben in Freiwaldau, verheiratet mit Berta Handke, hatten zwei Söhne. Ich möchte auch noch wissen wer die Eltern von August waren. Ich wäre sehr sehr dankbar wenn mir einer helfen würde.
Sylvia
 

Maurice Fox hat am 11.04.2012 20:23:34 geschrieben :

Familienstammbaum
Mutter (Ursula Fretter) geboren in Langheinersdorf, Kreis Sprottau...1938. Wo kann ich die alte Adresse finden wo sie und die ganze Familie gewohnt haben?

Gute webpage!!!
Danke,
Maurice Fox, Washington,DC
 
Kommentar: Hilfe gibt es bei: http://forum.genealogy.net vielleicht ist jemand dabei der die Familie kennt.

Paul hat am 21.03.2012 19:15:11 geschrieben :

Ev. Kirche in Rengersdorf, Krs. Sprottau
Hallo,
ich wüßte gerne, ob die ev. Kirche - es handelte sich um ein sog. Bethaus (einfacher Fachwerkbau) - in Rengersdorf (poln. Stanów) heute noch vorhanden ist bzw. wann es abgerissen wurde. Habe schon alles rauf und runter in dt. u. poln. Seiten abgesucht - nichts zu finden. Gibt es jemand, der es vielleicht aus eigenem Erleben weiß.

Danke!
Paul
 
Kommentar: Hallo Paul- wir suchen ! Kenne nur das Bsp. Nieder-Hartmannsdorf:Kirchturm gut-Gebäude zugemauert.Gegenüber kath. Kirche im besten Zustand.Kirche Burau gab es nicht-Neubau in den 80er Jahren.

Jens hat am 20.02.2012 16:57:00 geschrieben :

Konin Zaganski (Kunau)
Hallo,

seit längerem ist mir jetzt bekannt das der Ort Kunau, welcher der Ort ist in dem mein Großvater sein Haus hatte, jetzt Konin Zaganski heisst.
Ich habe noch einige Bilder, auch aus den 60er Jahren, als der Bruder meines Großvaters dort ab und an zu Besuch war.
Es gibt ein Bild auf dem die damaligen Besitzer sich von meinem Großvaters Bruder vor dem Haus fotografieren ließen.
Auf einem Bild auf der Hompage hier, erkenne ich die Kirche, welche ich hier zu Hause als Erinnerungsbild bei meinem Großvater gefunden habe.
Ehrlich gesagt reizt es mich schon einmal in den Ort meiner Wurzeln zu fahren, jedoch weiß ich nicht ob ich dort überhaupt verstanden bzw. willkommen bin.
Kannst du mir da ein Tip geben ob das überhaupt Sinn macht?
Könnte gerne das Bild mit dem Haus in Kunau mal schicken.
Wohne ansich gar nicht so weit entfernt, sind ca 400km.
Gruß
Jens

 
Kommentar: Hallo Jens,seit Polen in unserer EU-Gemeinschaft ist,sind viele Sachen einfacher geworden.Probiere es aus Haus in die Heimat zu fahren-überall gibt es freundliche (Manchmal unfreundliche) Menschen.Ob deutsch verstanden wird ist nicht immer sicher-es geht auch ohne. Alle Bilder beri uns< willkommen.
gruß Binder-böhm

guido pohl hat am 15.01.2012 22:57:40 geschrieben :

familie pohl oder beck
ich suche infos über Familie Pohl und Familie Beck aus Klein Gläsersdorf
ich bin der Enkel und möcht gerne etwas über die Heimat meiner Oma erfahren,
bin über Fotos und alle infos über den Ort erfreut danke schon in vorraus
 
Kommentar: DANKE-für Ihre Anfrage.Zur Zeit habe ich auch nicht mehr zu bieten.Bitte Forum bemühen(http://forum.genealogy.net)oder im Bereich Primkenau suchen (Ort gehörte zum Amtsbereich)

Dieter Lenz hat am 07.11.2011 17:24:34 geschrieben :

Schlesienfreunde
Ein Hallo an alle Freunde Niederschlesiens, gibt es Treffen von Gleichgesinnten des Kreises Sprottau? Wir sind alle, die komplette Familie in Schlesien geboren. Teils vor 1945 und hier in Ostdeutschland(Sachsen). Wir haben viel zu spät alle Informationen über das Schlesien vor 1945 erhalten und wollen so viel wie möglich nachholen. Dieses Thema war vor der Wende Tabu und so ist unser Interesse erst spät gekommen.
 
Kommentar: HALLO Herr Lenz. das 16.Sprottauer Heimattreffen fand am 17.-20-06.11 in Holzhau statt.Kontakt Herr Kossert-32756 Detmold,Hannoverische Str. 18-Saganer-Sprottauer Heimatbriefe-Redaktion
gruß bb

Dieter Lenz hat am 26.10.2011 17:08:04 geschrieben :

Suche Fotos vom Forsthaus Qumälisch (Lubartow)
Der zuständige Revier-Förster K.Kwiotek
(mein Grossvater)war bis 1945 im Dienst.
 
Kommentar: FOTO leider nicht in meinen Besitz--gruß bb

Ehmke, Jeanette hat am 20.10.2011 16:12:26 geschrieben :

Ahnenforschung
Hallo zusammen,

ich war hocherfreut, heute diese Seite zu finden. Meine Großmutter wurde in Freiwaldau geboren und meine Familie stammt schon immer aus dem Kreise... (in einer handschriftl. Familienchronic finden sich die Grafen von Promnitz und von Kospoth in meinen Urururvorfahren wieder...)

Ich werde diese Seite mit meiner Großmutter ansehen, die seit der Vertreibung nach dem Krieg (Flüchtlingsausweis A, 100 % Vertrieben) nie wieder in ihrer Heimat war...

Vielen Dank für die ganzen Bilder und Informationen...
ich wünschte, ich könnte mit Oma mal hinfahren
 
Kommentar: Hallo Frau Ehmke - freut mich das einige Hinweise auf meiner HP zu finden sind.Bilder von F. sind bestimmt zu wenig.Weitere auf Anforderung möglich.
gruß Böhm/Binder

Oskar mit Wurzeln in Brieg hat am 24.09.2011 15:16:26 geschrieben :

Biographie v. Georg v. Wilamowitz-Moellendorff
Liebe Landsleute,
ich bin auf der Suche nach Informationen über Georg v. Wilamowitz-Moellendorff, welcher in Sprottau lebte und dort ab 1934/35 eine leitende Funktion im Arbeitsdienst innehatte, später aber während des Krieges Korvettenkapitän war.
Wer kann mir sagen, wann genau v. Wilamowitz-Moellendorff in den Arbeitsdienst eintrat?
 
Kommentar: HALLO Herr Schönweuitz - freue mich das Sie versuchen Kontakte zu finden , was allg. nicht leicht ist.
Viel Glück-- Binder/Böhm

Familie Puder hat am 19.06.2011 17:55:48 geschrieben :

Walddorf
Wer kann helfen ? Wir suchen den Namen und das Wappen der Gutsherren von Walddorf mein Großvater war in diesem Dorf der Schmied -Schmiede neben den Gutstallungen -Robert Puder / Alfred Puder -Sohn Gustav heiratet in die alte kettner Schmiede . Gustav und Helene betrieben diese bis 1945 sein
 
Kommentar: DANKE für Ihren Eintrag;Effektiver ist ein Hnweis wo Walddorf
liegt ?

Rita Hartwig hat am 09.06.2011 10:40:42 geschrieben :

Kunzendorf, Kreis Sprottau

Hallo,
der Film über Burau zeigt, wie wenig Geld vorhanden ist, um alle Gebäude wieder instand zu setzen. Aber es ist wohl immer noch ein schönes Gebiet dort!
Meine Mutter wurde in Kunzendorf, Kreis Sprottau, geboren. Sie schwärmte von ihrer Heimat!!!
Suche immer noch LINKE LAUBE LAUGSCH DARTSCHT DITTMANN MÜLLER WENDE RÜBESAM SCHÖPKE u.a. in Kunzendorf, Johnsdorf, Mallmitz und drum herum im Kreis Sagan, Kreis Sprottau...
Danke für die schöne Seite! Möchte gerne Kunzendorf besuchen....
Liebe Grüße
Rita (Hartwig)
 

Robert hat am 12.12.2010 12:31:48 geschrieben :

Niederschlesien
http://www.schlesien-silesia.info

http://www.niederschlesien.info
 

http://bogozi.narod.ru/Pocztowki_Szprotawy/index.html (Homepage) hat am 25.01.2010 14:02:35 geschrieben :

Fotos aus Szprotawa (Sprottau)
Photo Galleries:
http://bogozi.narod.ru/Pocztowki_Szprotawy/index.html
 
Kommentar: Gruß aus Sachsen an an PL ----
Bilder bei http://kreis-sprottau.npage.de/sp_-_st_15363085.html ----

booz.webpark.pl (Homepage) hat am 20.12.2009 11:44:03 geschrieben :

Schlesische Christnacht
Weihnachts wünsche aus Polen
 
Kommentar: Recht herzlichen Dank an webpark.pl

Robert S (Homepage) hat am 21.10.2009 12:39:14 geschrieben :

HERZLICH WILLKOMMEN
Hallo ich bin aus Halbau kleine stat krs. Sagan alte Sprotau.
 

BITTE WEITER BLÄTTERN !

Nach oben